Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Startseite > Aktivitäten > Initiative gegen Datenspionage

Frankfurter Initiative gegen Datenspionage im US-Konsulat

Foto: Auftaktkundgebung beim Frankfurter Ostermarsch vor dem US-Konsulat in Frankfurt a.M., Quelle: die Datenschützer Rhein-Main

PDF-Logo.jpg Frankfurt - Hauptstadt der Datenspionage?
Was hat der NSA-Untersuchungsausschuss gebracht?
Bericht über die Veranstaltung vom 6.3.2018 (junge Welt)
Ausführlicher Bericht (Datenschützer Rhein-Main)

 Ordner.jpg Archiv Veranstaltungen

 Ordner.jpg Selbstverständnis und Ziele der Initiative


Ordner.jpg Übersicht aktueller Termine

Ordner.jpg aktuelle Materialien

Folien und Fact Sheet für die Kampagne Abrüsten statt aufrüsten

Medienberichte zu den Ostermärschen in Hessen

PDF-Logo.jpg Hessenschau.de vom 22.4.2019

PDF-Logo.jpg Frankfurter Rundschau vom 23.4.2019

Foto: Installation des Vereins Kunstgriff aus Oberursel bei der Ostermarsch-Abschlusskundgebung in Frankfurt a.M. am 22.4.2019 - Quelle: Karl-Heinz Peil
Weitere Bilder in Fotogalerie

 

 

 Aufruftext auf Homepage abruesten.jetzt  
Adobe.pngPDF-Fassung des Aufrufes mit Erstunterzeichnern

Unterstützt ihn, unterzeichnet ihn, sammelt selbst. Macht auf den Appell aufmerksam. Lasst uns gemeinsam die Chance nutzen.
Mitmachen, weitere Informationen und Listen zum Sammeln auf der Webseite www.abruesten.jetzt

Unterschriftenlisten sind im Büro der Friedens- und Zukunftswerkstatt verfügbar.

Seitenanfang