Motorrad-Demo: "Gefährdung der öffentlichen Ordnung"

Zum Verbot der Motorraddemo des MC Kuhle Wampe am Ostermontag 2020

von Karl-Heinz Peil, Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Am 2.4. wurde von Ulrich Wilken für den Motorradclub Kuhle Wampe eine Biker-Demo am Ostermontag angemeldet. Das ursprüngliche Thema "Ostermarsch" wurde nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt abgeändert in: "Abrüsten statt Aufrüsten" Die Biker-Demo sollte ausgehend vom US-Konsulat (einem der traditionellen Auftakt-Orte für die jährlichen Ostermärsche) über eine Innenstadtroute auf den Römerberg führen, wo eine Kundgebung vorgesehen war. (Die FR berichtete darüber am 7.4.)

hier weiterlesen

 

Letzte Bearbeitung: