Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Startseite > Aktivitäten > Aktionen > 2017 > Ostermarsch 2017

Ostermarsch 2017 in Frankfurt a.M.

PDF-Logo.jpg FNP vom 18.4.2017 PDF-Logo.jpg FR vom 18.4.2017
PDF-Logo.jpg FAZ vom 18.4.2017 PDF-Logo.jpg Hanauer Anzeiger vom 15.4.2017


HR Hessenschau  vom 17.4.2017

Ostermarsch: Ein Appell für den Frieden
2500 Menschen treffen sich auf dem Frankfurter Römerberg und fordern ein Ende von Nato, Waffenexporten und Krieg.
FR / Frankfurt (17.4.)


Termine: Militarismus und Frieden in Lateinamerika und der Karibik
am 23. und 24.10.2021 in Frankfurt a.M.
Vorankündigung: Afghanistan-Konferenz in Frankfurt a.M. am 31.10.

 

Hiroshima-Kundgebung am Freitag, den 6. August 2021 auf dem Paulsplatz in Frankfurt

Etwas mehr als 100 Teilnehmende folgten den Redebeiträgen von Matthias Jochheim (IPPNW, attac - im Bild), Alexander Wagner (DGB Frankfurt), Joe Reinhartz (Greenpeace) und Elisabeth Saar (ICAN). Musikalisch wurde die Kundgebung eingerahmt von Janis Lugert und Miachael Bernschneider (Klarinette und Gitarre).

 

Seitenanfang